Home |  Sitemap |  Links |  Ortsplan |  Impressum |  Kontakt |  Suchen:
 
 
 
Artikel drucken Artikel weiter empfehlen
Fundbüro
 

Gegenstände
Wer auf öffentlichem Grund etwas findet, muss den Fundgegenstand beim nächsten Polizeiposten oder beim Fundbüro der Gemeinde abgeben. Wer etwas verloren hat, kann sich ebenfalls beim Polizeiposten oder dem Fundbüro melden, um eine Verlustanzeige zu machen oder einen wiedergefundenen Gegenstand abzuholen.

 

Fundbüro
Gemeindeverwaltung Zäziwil
Bernstrasse 1
3532 Zäziwil

Telefon 031 710 33 33

 

Tiere
Die kantonale Meldestelle für gefundene Tiere befindet sich beim Berner Tierschutz. Nach dem geltenden Recht sind Tiere keine Sache im Sinne des Zivilrechts mehr. Als Folge daraus besteht eine gesetzliche Meldepflicht bei aufgefundenen Tieren.


Was müssen Finderinnen oder Finder von verloren gegangenen Tieren tun?
• Die Tiere sind der Eigentümerin oder dem Eigentümer direkt zu melden.
• Ist der Tierhalter oder die Tierhalterin nicht bekannt,  sind die gefundenen Tiere der kantonalen Meldestelle anzuzeigen:

  Telefon: 0800 18 44 00 (kostenlos); E-Mail: meldestelle@bernertierschutz.ch
• Während der bundesrechtlichen Frist von zwei Monaten seit der Meldung können die gefundenen Tiere selber tiergerecht   
gehalten oder dem Tierheim übergeben werden.


Nach Ablauf der zweimonatigen Frist geht das Tier in das Eigentum der Finderperson über oder es erfolgt die Neuplatzierung durch das Tierheim.

 

Vermissen Sie ein Tier, wählen Sie die Telefonnummer 0900 18 44 00 (kostenpflichtig). Unter www.bernertierschutz.ch finden Sie weitere Informationen.

 

Adresse

Berner Tierschutz

Postfach 37
3020 Bern-Riedbach

Telefon: 031 926 64 64
Fax: 031 926 20 96
Email: info@bernertierschutz.ch
Internet: www.bernertierschutz.ch 

 
zurück

Aktuelles
Zäzi-Post
Notfallnummern
Vereinsliste
Brächete
Sanierung Turnhalle 16-17