Einwohnergemeinde
3532 Zäziwil


 

News
 

Öffentliche Planauflage – Bau einer neuen Bahnfunkanlage

11.09.17

Die SBB plant die Einführung eines neuen Bahnfunksystems auf der Strecke Gümligen – Luzern. Geplant sind 29 Basisstationen mit einem Investitionsvolumen von gesamthaft CHF 8.2 Mio., welche sämtliche betrieblichen Mobilkommunikationsbedürfnisse der Bahn abdecken.

 

In Zäziwil ist zwischen der Langnaustrasse und der Bahnlinie im Bereich Chirschacher ebenfalls eine neue Basisstation vorgesehen. Diese beinhaltet einen 22 m hohen Funkmast mit zwei Antennen und einer Technikkabine. Der Baubeginn der Anlage ist im dritten Quartal 2018 geplant. Die Inbetriebnahme erfolgt im dritten Quartal 2019 vor der Abnahme der gesamten Strecke.

 

Die Bewilligung dieser Anlage erfolgt in einem ordentlichen eisenbahnrechtlichen Plangenehmigungsverfahren. Die Planunterlagen können vom 11. September bis 10. Oktober 2017 auf der Gemeindeverwaltung Zäziwil eingesehen werden. Es wird ausserdem auf die aufgestellten Profile verwiesen.

 

- Situations- / Lageplan



zurück

 


© 2010 Einwohnergemeinde Zäziwil, Schweiz