Einwohnergemeinde
3532 Zäziwil


 

News
 

Elsa Nyffenegger tritt als Gemeindepräsidentin per Ende Jahr zurück

07.04.17

Seit über 9 Jahren ist Elsa Nyffenegger (SVP) Mitglied des Gemeinderates von Zäziwil, seit 2011 amtet sie als Gemeinde- und Gemeinderatspräsidentin. Nun legt sie ihr Amt per 31. Dezember 2017 nieder.


Sie begründet ihren Rücktritt mit der beruflichen Belastung aber auch mit der Tatsache, dass sie sich während Jahrzehnten für das politische Geschehen in der Gemeinde interessiert und es aktiv mitgestaltet hat. Der Zeitpunkt des Rücktritts sei günstig. Viele Projekte konnten in ihrer langjährigen Amtszeit erfolgreich abgeschlossen werden, wie beispielsweise die Revision der Ortsplanung, die umfassende Sanierung der Mehrzweckanlage mit dem modernen Bühnenanbau, das Strassenbauprojekt Hinterlenzligenweg, die Umsetzung neuer Organisations- und Führungsstrukturen auf der politischen und operativen Ebene mit dem Inkrafttreten des neuen Organisationsreglements. Vor ihrem Amtsantritt in die Exekutive war Elsa Nyffenegger während Jahren Mitglied von Kommissionen, präsidierte die Schulkommission und war in unzähligen Gremien vertreten.


Der Gemeinderat hat an seiner März-Sitzung vom Rücktritt seiner Kollegin Kenntnis genommen. Er dankt ihr für das langjährige, mit viel Herzblut und Engagement gelebte, politische Wirken zugunsten der Öffentlichkeit.


Damit der Gemeinderat ab 1. Januar 2018 personell wieder vollständig besetzt ist, wird die SVP Zäziwil demnächst aufgefordert, einen Ersatzkandidaten zu melden. Die neue Gemeindepräsidentin oder der neue Gemeindepräsident wird an der Dezember-Gemeindeversammlung für den Rest der laufenden Amtsperiode (2016-2019) gewählt.


Der Gemeinderat

 



zurück

 


© 2010 Einwohnergemeinde Zäziwil, Schweiz